Schönheit

Margot Robbie hat Spaß bei der Hennenparty ihrer besten Freundin

Um der Freunde willen können Sie einen Platz in einem dichten Zeitplan eines Schauspielers finden.

Margot Robbie ist nach Australien zurückgekehrt, um sich auf der Junggesellenparty ihrer Freundin Anna Makylopp zu vergnügen. Dazu musste die Schauspielerin den Arbeitsplan umstrukturieren und Zeit für Flug und Pause finden.

Der Urlaub wurde im nautischen Stil arrangiert. Das Mädchen war am Strand in Badeanzügen entspannt, und Frauen aus Panama wurden auf den Kopf gestellt. Die Braut selbst trug eine Kapitänsmütze. Und das ist nicht verwunderlich - auf der Party war sie zu Recht die Hauptperson.

Auf der Junggesellenparty wurde laut Freunden alles bis ins kleinste Detail durchdacht und sogar Süßigkeiten in Form von männlichen Genitalien ausgeschenkt.

Später wurde die Feier im Nachtclub Cheeky Monkeys fortgesetzt.

Margo gab zu, dass sie Spaß für den Ruhm hatte.

Denken Sie daran, dass Byron Bay und für die Schauspielerin nicht nur ein Treffpunkt mit Freunden ist. Dort heiratete sie 2016 den Filmemacher Tom Akerley.