Mode

Ungewöhnliches Modell aus dem Südsudan: Es ist dunkler als die Nacht!

Wie viele Menschen haben ihre Komplexe überwunden? Und wie viele von ihnen konnten ihre Mängel in eine Trumpfkarte verwandeln?

Eines dieser Glücklichen war ein dunkelhäutiges Modell aus dem Südsudan namens Nyakim Gatvech.

Das Mädchen hatte eine sehr lange Zeit wegen ihrer kohlschwarzen Haut komplex und wollte sogar einen ernsthaften Schritt machen und es bleichen. Aber im Laufe der Zeit konnte Nyakim sich so akzeptieren, wie sie war, und die ganze Modellwelt wurde zur beliebtesten instagram-Diva.

Das 24-jährige Mädchen zog aus seinem Heimatland Südsudan in die USA, fand Arbeit in der Modellbranche und begann stolz auf ihre Hautfarbe zu sein, nachdem es den Spitznamen „Queen of Darkness“ erhalten hatte, den das Mädchen sehr schmecken musste. Nyakim selbst behauptet, dass "Schwarz mutig, schön und elegant ist und nur mit Gold verglichen werden kann." Sie ruft auch alle Landsleute dazu auf, den auferlegten Standards der Schönheit nicht zu folgen und sich selbst zu lieben, ungeachtet des Schattens ihrer Haut.

Gatvech träumt davon, ein Vorbild für alle afrikanischen Frauen zu sein und der Welt zu beweisen, dass Menschen, die sich von allen unterscheiden, nicht ausgestoßen und von anderen angegriffen werden sollten, sondern im Gegenteil mit ihrem Erscheinungsbild von oben ausgestattet sind, um aufzufallen und etwas Besonderes zu sein.

Trotz der Popularität und Anerkennung erhält das Mädchen immer noch Dosen Negativität, die an ihr Aussehen gerichtet sind, aber jetzt berührt es sie überhaupt nicht. "Meine Haut absorbiert die Sonnenstrahlen, mein Haar trotzt der Schwerkraft. Versuch mir zu sagen, dass ich nicht magisch bin!" - sagt Nyakim zu ihren Tätern.

Das dunkelhäutige Model hat es geschafft, mit den Angriffen der Gesellschaft fertig zu werden und sich selbst zu lieben. Kann ihr Beispiel vielen Menschen helfen, dasselbe zu tun?