Schönheit

Natalie Portman nahm an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teil

Die Schauspielerin sprach gerne mit jungen Patienten.

Natalie Portman nahm an einer Wohltätigkeitsveranstaltung teil, die jährlich in Los Angeles stattfindet. Es soll die Alphabetisierung von Kindern fördern, unabhängig von ihrem Gesundheitszustand.

Kinderkrankenhaus besuchten Schauspielerin nicht mit leeren Händen. Natalie nahm ihre Lieblingsbücher mit, die sie jungen Patienten gerne vorlas, und inszenierte eine echte Show mit Reinkarnationen - die Helden der Märchen sprachen in verschiedenen Stimmen.

Die Fotos, die im Internet erschienen, ließen keinen Zweifel daran, dass sich die Jungs über ein solches Treffen und die Aufmerksamkeit, die ihnen entgegengebracht wurde, freuten.

Später dankte Natalie den Kindern, Eltern und Klinikmitarbeitern für ihre Gastfreundschaft.