Schönheit

Ex-Frau Malinin versuchte einen jungen Tänzer aus der Familie zu führen

Pin
Send
Share
Send
Send


Olga Zarubina wurde die Heldin der skandalösen TV-Show.

Nach einer Scheidung von Alexander Malinin über ihr Privatleben verbreitet sich Olga Zarubina nicht gern. Aber neulich war es ihr Roman, der den Grund für eine skandalöse TV-Show darstellte. Wie sich herausstellte, war die 60-jährige Zarubina von dem jungen Tänzer Nikolai Kakunin, der in einem der Clips die Hauptrolle spielte, tief fasziniert. Der Frau war es nicht einmal peinlich, dass ihr Auserwählter bereits eine Familie hatte - sie kontaktierte seine Frau Nicholas und bot ihr 100.000 Rubel an, weil sie ihren Ehemann verlassen hatte. Außerdem versprach der Sänger, 60 Tausend Rubel im Monat für den Unterhalt der kleinen Tochter des Paares zu zahlen.

Nikolai Kakunin und Zarubina

Trotz der Tatsache, dass der Tänzer selbst Sex zwischen ihm und Zarubina verweigerte, zeigte der Test auf dem Lügendetektor, dass er lügte. Außerdem stellte sich heraus, dass Nikolai nicht nur seine Frau, sondern auch seine Geliebte betrog. Er hatte extreme Söldnerabsichten für Zarubina - er kontaktierte sogar Malinins Anwalt und bot an, den Dreck an Olga zu verkaufen.

Pin
Send
Share
Send
Send