Schönheit

Cyril Serebrennikov aus dem Hausarrest entlassen

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Direktor änderte das Maß der Zurückhaltung.

Resonanzfall gegen Kirill Serebrennikov erhielt seine Fortsetzung. Denken Sie daran, dass vor fast 2 Jahren, im Mai, im Theater "Gogol-Zentrum", dessen künstlerischer Leiter Serebrennikov ist, Durchsuchungen durchgeführt wurden. Während der Inspektion wurden Fälle von Veruntreuung der dem Theater zugewiesenen staatlichen Mittel aufgedeckt. Infolgedessen wurde der Regisseur, der zuerst als Zeuge auftrat, im August 2017 als Angeklagter in diesem Fall festgenommen. Dann wurde er unter Hausarrest gestellt, wo er fast 1,5 Jahre verbrachte.

Vor nicht allzu langer Zeit verlängerte das Gericht die Haftstrafe unter Hausarrest von Cyril und mehreren anderen Angeklagten in diesem Fall bis zum 4. Juli, doch den Anwälten gelang es, beim Moskauer Stadtgericht Berufung einzulegen. Gemäß der Entscheidung, die diese Woche getroffen wurde, wurde Serebrennikov, wie der Rest der Angeklagten, durch eine Hausarrestgenehmigung ersetzt.

Pin
Send
Share
Send
Send