Schönheit

Megan Markle entschuldigte sich bei ihren Klassenkameraden

Die Herzogin hat das Alumni-Treffen verpasst.

Megan Markle meinte es immer ernst mit dem Lernen. Vor 20 Jahren absolvierte sie die katholische Schule für Mädchen des Unbefleckten Herzens. Zu Ehren des runden Termins sollten sich die Absolventen am 5. Mai zu einem traditionellen Treffen versammeln, aber am 6. Mai begann die Herzogin mit der Geburt. Wie sich herausstellte, hatte Markle im Voraus einen Brief an die Schulleiterin geschickt, in dem sie um Vergebung für ihre Abwesenheit bat.

In der Presse gaben ihre ehemaligen Klassenkameraden zu, dass sie, obwohl sie auf Megans Ankunft gespannt waren, mit Verständnis auf ihre Vernunft reagierten.

Nach ihrem Abschluss setzte Markle ihr Studium an der Northwestern University fort, wo sie internationale Beziehungen und Theaterkunst studierte.