Schönheit

In den USA ist der Sitcom-Star Charlotte Ray gestorben

Am 6. August wurde bekannt, dass in seinem 93. Lebensjahr die berühmte amerikanische Schauspielerin des Theaters und des Kinos gestorben war.

Die traurige Nachricht sagte ihr, sie solle den Medien präsentieren. Was ist die Todesursache ist noch nicht bekannt, aber es ist bekannt, dass Prominente an Krebs litten.

Während ihrer 60-jährigen Karriere schaffte Charlotte es, fast hundert Filme und Fernsehserien zu drehen, die für die prestigeträchtigen Emmy- und Tony-Preise nominiert waren. Neben den Sitcoms ist sie einem breiten Publikum durch die Detektive „Leben als Satz“ und „Diagnose: Mord“ bekannt. Jüngere Fans können sich an sie in der "Sesamstraße" erinnern. Sie nahm auch an den Dreharbeiten zu den Jugendfernsehserien "Sweet little liars" und "Ambulance" teil.

Sehen Sie sich das Video an: HENRY DANGER AVANT ET APRÈS 2019 Henry Danger Série Télévisée (Februar 2020).

Загрузка...