Mode

Victoria Beckham Style Geheimnisse

Victoria Beckham - die Besitzerin des tadellosen Geschmacks, und diese Tatsache ist schwer zu bestreiten. Bei offiziellen Veranstaltungen, Modenschauen, am Flughafen und auf Spaziergängen mit Kindern sieht sie immer perfekt aus, als wäre sie nicht auf dem Titelblatt einer Zeitschrift abgebildet. Ihre Bilder sind immer einfach, prägnant und gleichzeitig an die Fingerspitzen angepasst. Wie macht sie das?

Street Style Victoria Beckham

Die Ikone von Victoria Beckham unterstützt einen Streetstyle-Trend wie Smart Casual und kombiniert ihn manchmal mit Boho-Chic-Elementen. Ihre Bilder sind immer inhärente Merkmale wie Komfort, Praktikabilität und Minimalismus.

Victoria Beckham - Streetstyle-Ikone Victoria Beckham unterstützt einen Streetstyle-Trend wie Smart Casual

Smart Casual ist einer der Bereiche des Bürostils, der sich durch Entspannung und Variabilität auszeichnet. Heute ist smart casual weit über die Büros hinausgegangen und hat sich zum Streetstyle vieler berühmter Fashionistas entwickelt. Der Alltagsstil von Victoria Beckham ist eine klare Bestätigung dafür.

Victorias Bilder haben immer Merkmale wie Komfort, Zweckmäßigkeit und Minimalismus. Sie kann immer locker und gleichzeitig stilvoll aussehen. Mrs. Beckham hat den Stil von smart casual populär gemacht, indem sie ihn auf die Straßen von Städten übertrug. Manchmal sieht man Elemente von Boho-Chic in Victorias Looks.

Schattenbild

Als Besitzerin des Figurentyps „Rechteck“ verschleiert Victoria dieses natürliche Merkmal nicht, sondern betont es im Gegenteil auf jede erdenkliche Weise bei der Auswahl von Kleidungsstücken mit direktem Schnitt.

Victoria Beckham - die Besitzerin des Figurentyps "Rechteck" Sie wählt bereitwillig Dinge mit direktem Schnitt aus und betont dieses Merkmal des Körpers

Victoria ist oft in Anzügen und freischneidendem Mantel zu sehen. Solche Dinge verleihen ihren strengen Bildern einen Hauch von Entspannung, lassen sie stilvoll aussehen und fühlen sich gleichzeitig wohl.

Victoria ist häufig in Anzügen und Mänteln mit freiem Schnitt zu sehen, was die strenge Vorstellung von Victorias Entspannung verstärkt: Ein beiger Mantel mit geradem Schnitt ist ein Muss in Victoria Beckhams Garderobe.

Der Mangel an Passform ist eine der wichtigsten Moderegeln von Frau Beckham: Sie bevorzugt oft Dinge in Übergröße, sieht aber immer zerbrechlich und schlank aus. Das Geheimnis ist einfach: Nur eines im Bild sollte voluminös sein, in diesem Fall sieht die Figur nicht übergewichtig aus.

Der Mangel an Passform ist eine der wichtigsten Moderegeln von Frau Beckham. Ikone des Stils wählt oft Übergröße. Aber selbst bei voluminösen Dingen sieht sie zerbrechlich aus.

Farbbereich

Victoria ist eine Miniaturfrau und liebt es daher, die Silhouette auf Kosten einer Technik wie Total Look visuell „herauszuziehen“. Monochrome Bilder, die nicht mit Details überladen sind, lassen das Stilsymbol immer teuer und elegant aussehen.

Total Look - Zauberstab für kleine FrauenViktoriya weiß das sehr gut und wählt häufig monochrome Bilder. Monochrome Bilder, die nicht mit Details überladen sind, lassen das Stilsymbol immer teuer und elegant aussehen

Wenn es um solide Dinge geht, beschränkt sich Frau Beckham hier praktisch nicht auf die Auswahl von Farben, sondern probiert alle Farbtöne aus: vom klassischen Schwarz bis zum leuchtenden Gelb.

Frau Beckham schränkt sich bei der Farbauswahl praktisch nicht ein, sie bevorzugt klassische Farben, zum Beispiel schwarz. Auch die gelbe Victoria bleibt nicht verschont

Colour Blocking - eine Kombination aus hellen, einprägsamen Tönen in einem Bild - ein weiterer modischer Trick von Victoria. In der Regel werden nicht mehr als zwei Farben kombiniert, wobei der Kontrast von oben und unten berücksichtigt wird.

Color Blocking ist eine weitere moderne Technik für VictoriaColor Blocking ist eine Kombination aus zwei oder mehr lebendigen Farben in einem Set. Dank des virtuosen Farbenspiels wirken die Bilder von Victoria nicht trivial. In der Regel kombiniert sie nicht mehr als zwei Farben und spielt mit dem oberen und unteren Kontrast.

Was die Drucke betrifft, ist Victoria hier "vorsichtig": Sie vermeidet aggressive, bestialische Farben, ergänzt das Bild nur gelegentlich mit einer Leopardentasche und bevorzugt meist Käfig- oder Blumenmotive.

Victoria Beckham wählt die Drucke mit äußerster Sorgfalt aus. Mit Blumenmustern verzierte Kleider sind eine hervorragende Lösung für Schleifen im Freien. Ein klassischer Käfig liegt immer im Trend. Schottenmuster passen gut zu einfachen Kleidungsstücken. Victoria erlaubt sich aggressive Drucke nur in kleinen Dosen in Form von Accessoires.

Hosen und Jeans

Seit einigen Jahren sind die Stilikonen die Lieblingsculottes, die sie mit Pullovern, Rollkragenpullovern und Hemden kombiniert.

Culottes - Victorias beständiger Favorit seit mehreren Jahren. Victoria hat dünne Knöchel und konzentriert sich auf sie. Sie kombiniert Hosen mit Pullovern, Rollkragenpullovern und Hemden.

Eine weitere unersetzliche Sache in Wiccas Kleiderschrank sind gerade, extrem lange Hosen, mit denen Sie Ihre Schuhe fast vollständig schließen und so Ihre Beine optisch verlängern können.

Gerade Hosen, Schuhe schließen, Beine optisch verlängern - diesen einfachen Trick macht Frau Beckham oft.

Victoria rät dazu, bei der Auswahl der Jeans auf Passform und Rückansicht zu achten: Es sei nicht so einfach, die perfekte Jeans zu finden, die die Schönheit der Beine betont. Die Stilikone selbst bevorzugt Modelle mit Rücken, Flats und hoher Taille.

Die Stilikone ist in Jeans zu sehen. Victoria Beckham empfiehlt, der Passform der Jeans besondere Aufmerksamkeit zu schenken, da das Finden des idealen Modells nicht so einfach ist. Die richtige Jeans betont die Schönheit der Beine und verbirgt die Mängel. Victoria bevorzugt Modelle mit Knicken und Abschlägen und hoher Taille.

Röcke

Victoria liebt Faltenröcke und wählt immer die Länge von Midi, trotz des weit verbreiteten Mythos, dass ein solches Modell für kleine Mädchen kontraindiziert ist.

Victoria liebt Faltenröcke. Trotz ihrer geringen Statur wählt sie immer eine Midi-Länge. In ihrem Beispiel beweist die Stilikone, dass Midi-Röcke perfekt für Miniaturfrauen sind. Sie kombiniert raffinierte Modelle mit einem einfachen, prägnanten Oberteil.

Schuhe

Victoria war lange Zeit eine strikte Verfechterin von Schuhen mit Absatz - man konnte sich einfach keine Stilikone auf einer flachen Sohle vorstellen. Aber heute ist Frau Beckham zunehmend in Turnschuhen und Slippern zu sehen, die perfekt zu ihrem lässigen, eleganten, lässigen Look passen.

Heute ist Frau Beckham immer häufiger in Schuhen mit flachen Schuhen zu sehen, und seit kurzem liebt sie Absatzschuhe. Bequeme Schuhe ohne Absatz passen perfekt zu ihrem lässigen, eleganten Freizeitstil. Frau Beckham liebt Turnschuhe und Slipper

Zubehör

Eine wichtige Rolle bei der Erstellung von Bildern von Victoria spielen Accessoires, und auch hier ist Zurückhaltung und Minimalismus zu erwähnen: Der Star missbraucht nie eine große Anzahl von eingängigen Details und wählt einfache und prägnante Ergänzungen für das Bild, zum Beispiel massive Uhren.

Victoria missbraucht nie eine große Anzahl von eingängigen Details und wählt einfache und prägnante Ergänzungen für das Bild, zum Beispiel massive Uhren

Obwohl Victoria sehr klein ist, ergänzt sie alltägliche Bilder nicht nur mit Clutches, sondern auch mit voluminösen Taschen.

Frau Beckham ergänzt die Bilder mit voluminösen Taschen.

Große dunkle Brillen sind längst Vickys Visitenkarte geworden: rechteckig und streng, passen sie perfekt zu ihrem Stil und helfen gleichzeitig, Müdigkeit nach einem langen Flug zu verbergen oder sich vor Paparazzi-Blitzen zu schützen.

Große dunkle Brillen sind längst zu einer Visitenkarte von Victoria Beckham geworden. Dies ist nicht nur ein stilvolles, sondern auch ein sehr praktisches Accessoire.

Victoria Beckham Stil bei Veranstaltungen

Victoria Beckham ist ihrem Stil und ihren verschiedenen Veranstaltungen treu - von Modenschauen bis zur königlichen Hochzeit: Schlichtheit und Kürze der Stile und Schnitte, Zurückhaltung und Komfort, Midi und Maxi Länge. Nur gelegentlich erlaubt sich der Stern, die Figur mit einem passenden Kleid hervorzuheben, aber nur dann, wenn es angebracht ist.

Victoria Beckham steht zu ihrem Stil und zu verschiedenen Anlässen: Bei der Wahl eines Kleides bevorzugt Victoria Midi und Maxi.

Die Bilder von Frau Beckham zeichnen sich durch Zurückhaltung bei Veranstaltungen aus: Heute ist es unmöglich, sie in etwas Provokativem oder Geschmacklosem zu sehen.

Ihre Bilder bei Veranstaltungen sind immer zurückhaltend: Gelegentlich kann ein Star ihre Figur mit einem passenden Kleid betonen, aber nur dann, wenn es angebracht ist.

Victoria nimmt an Veranstaltungen auf verschiedenen Ebenen teil, zum Beispiel trat sie 2016 bei den Filmfestspielen von Cannes auf dem roten Teppich auf.

Victoria Beckham bei den Filmfestspielen von Cannes im Victoria Beckham Jumpsuit

Victoria und ihr Ehemann David wurden zur Hochzeit von Prinz Harry und Megan Markle eingeladen. Für diesen Fall wählte der Star ein schwarzes Kleid und einen Hut mit Schleier.

Victoria und ihr Ehemann David bei der Hochzeit von Prinz Harry

Ein schlichter schwarzer Smoking und eine Hose sind eine großartige Alternative zum Abendkleid. Victoria hat solche Sets mehr als einmal für Events ausgewählt und sah immer erstaunlich stylisch aus.

Ein schlichter schwarzer Smoking und eine schwarze Hose - eine großartige Alternative zu einem Abendkleid. Victoria hat oft Hosen und Smoking bevorzugt und sah immer toll aus.

Es sei darauf hingewiesen, dass Victoria als erfolgreiche Designerin die Dinge ihrer Marke Victoria Beckham bevorzugt, die ihrem Stil voll und ganz entsprechen, modernen Modetrends entsprechen und immer praktisch und praktisch sind. Ihre Straßenbögen zeichnen sich durch ihre Einfachheit und Nützlichkeit aus, die Outlets durch Eleganz und Zurückhaltung. Frau Beckham kann mit Sicherheit als gutes Beispiel für moderne urbane Fashionistas bezeichnet werden.

Sehen Sie sich das Video an: Victoria Beckham schwört drauf Mads liebt sie: Etuikleider! (Oktober 2019).

Загрузка...