Schönheit

Lolita hat Geld von einer Freundin verklagt

Lolita ist bekannt als eine Frau, die sich nicht dazu gibt, sich zu verletzen. Die Sängerin hat dies mehr als einmal in Beziehungen mit verschiedenen Menschen bewiesen, aber jetzt hat sie von ihrer ehemaligen Freundin geerbt.

Letztes Jahr reichte Lolita eine Klage gegen ihre Produzentin Elena Kiper ein, nachdem sie ihre Arbeitsbeziehung mit ihr beendet hatte. Die Sängerin sagte, dass Kiper ihre 6 Millionen Rubel für eines der beliebtesten Lieder nicht bezahlt habe. Lolita hatte wiederholt beklagt, dass sie von einem Mann, den sie als engen Freund ansah, keine solche Gemeinheit erwartet hatte.

Über Instagram sagte die Sängerin, dass alles in Ordnung sei, und das Gericht entschied den Fall zu ihren Gunsten.

Sehen Sie sich das Video an: Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Februar 2020).

Загрузка...